Bannerwerbung bei kaq.de

Louisiana-Zwergflusskrebs: Haltung, Pflege und Zucht

Kai Alexanders
Aquaristikseite

Homepage EMail Gästebuch
Ringelhand-Garnelen: Haltung, Pflege und Zucht

Eigene Seiten
Eigene Artikel im Fishlight
Arbeitsgemeinschaft Wirbellose Tiere der Binnengewässer
Fremde Seiten

Aquarien

Zur Zeit habe ich fünf Aquarien in Betrieb, in denen hauptsächlich Wirbellose gehalten und gezüchtet werden. Vier davon stelle ich mit Bild nachfolgend vor. Ein weiteres Becken, von dem ich keine Bilder habe, steht im Keller. Das 60er Becken ist mit Wurzeln und Javafarn eingerichtet. In ihm ziehe ich die Ringelhand-Garnelen groß und halte zwei Zebrawelse L46.

Wohnzimmer-Aquarium

Unser Gesellschaftsbecken im Wohnzimmer faßt gut 500 Liter, ist 150 cm x 60 cm x 60 cm groß, mit vier 36 Watt Neonröhren beleuchtet und dicht mit Echinodorus, Cryptocoriden, Vallisnerien, Anubias und Javafarn bewachsen. Es ist ein reines Südamerika-Becken mit verschiedenen Corydoras-Arten, Salmlern, zwei Skalaren, Ancistrus hoplogenys und ein paar Garnelen.
Wohnzimmer-Aquarium

Zwergflusskrebs-Aquarium

Das 100er Becken ist auch mit Wurzeln und Javafarn eingerichtet. Außerdem steht darin eine große Amazonas-Schwertpflanze. Einige Bambusrohre dienen den Bewohnern als Verstecke. Im Becken halte ich zur Zeit Ancistrus hoplogenys, ein Paar Corydoras habrosus, Cambarellus shufeldtii und eine Neocaridina-Art (Zebragarnelen).
Haltung und Zucht habe ich auf einer gesonderten Seite beschrieben:
Louisiana-Zwergflusskrebs (Cambarellus shufeldtii)
Zwergflusskrebs-Aquarium

Haltungs- und Zuchtbecken für Ringelhand-Garnelen

Das Garnelen-Becken ist ein handelsübliches 60er Becken mit maximal 54 Litern Inhalt und einer 18 Watt Neonröhre als Beleuchtung. Es ist mit Wurzeln, einer Echinodorus, Cryptocoriden, Anubias und Javafarn eingerichtet. Als Verstecke für die Garnelen dienen Kokosnußschalen. Neben einem Ringelhand-Garnelen Männchen, zwei Weibchen und Jungtieren lebt noch ein Ancistrus dolichopterus (Blauer Antennenwels)Paar mit Jungfischen in dem Aquarium.
Haltung und Zucht habe ich auf einer gesonderten Seite beschrieben:
Ringelhand-Garnele (Macrobrachium spec.)
Haltungs- und Zuchtbecken für Ringelhand-Garnelen

Bienengarnelen-Becken

Dieses kleine Aquarium (45 cm x 20 cm x 25 cm) ist mit reichlich Lavasteinen eingerichtet und wird nicht beheizt. Als Pflanzen verwende ich zur Zeit Wasserlinsen, einige Anubias, Javamoos und wenig Javafarn. Die Hauptbewohner sind einige Bienengarnelen (Neocaridina spec.). Außerdem bewohnen das Becken wenige mexikanische Bachflohkrebse (Hyallela azteca), die nur 5 mm groß werden. Sie werden in der Aquaristik als Lebendfutter verwendet. Ich verfütter die Tiere nicht, sondern erfreue mich an ihrem niedlichen Anblick. Leider benötigen sie recht hartes Wasser, so dass sie sich bei mir kaum vermehren. Seit Mitte November bewohnen auch zwei Paare Cambarellus shufeldtii mit Jungtieren das Becken.

Kai Alexander's Vogelseite
Aquarienclub Braunschweig e.V.

zum 1. deutschen Aquaristik-Webring
Der
'1.Deutscher Aquaristik Webring'
wird betreut von Rolf

[ 5 vorher | Vorherige | Zufällig | Nächste | 5 danach | Liste der Seiten ]

Wollen Sie hier Mitglied werden?
Dann nichts wie ab zum 'Aquaristik Anmeldeformular'
Besucher: 
seit 17.10.1999
© KAQ, 22.08.2000

Mitglied bei der Bannerwelt
Mitglied bei der Bannerwelt