Bannerwerbung bei kaq.de

Zebrafinken

Zimt & Pinguin

Taeniopygia guttata

(Zebra Finches)

Pinguin-Henne und Zimt-Hahn
 
Seit wenigen Tagen ausgeflogener Jungvogel mit Mutter
Während meiner Jugend habe ich kurze Zeit neben meinen Kanarien auch Zebrafinken gezüchtet. Besonders der Farbschlag Zimt-Pinguin hatte es mir angetan. Da sich Zebrafinken bei guter Haltung reichlich vermehren und sich leider kaum Liebhaber finden, die die Nachzuchten auch abnehmen, habe ich meine Zebrafinken-Aktivitäten bald wieder eingestellt.  
Trotzdem kann ich diese Vögel nur jedem empfehlen, der 
  • genügend Platz auch für Jungvögel hat, 
  • mal Vögel bei der Jungenaufzucht beobachten möchte 
  • und etwas über angewandte Genetik lernen will.
 
 
 

Weitere ausführliche Informationen gibt es unter folgenden Links:

Kai Alexanders Vogelseite

Besucher: 
seit 17.10.1999
© KAQ, 15.05.1998

Mitglied bei der Bannerwelt
Mitglied bei der Bannerwelt